SBT: 


Ausbildung


Berichte:
Sommertagung in Hirsau 2015
Sommertagung in Hirsau 2014

Ausbildung zum Schreibbewegungstherapeuten
im Ilse-Scholl-Haus in Hirsau




Informationen erhalten Sie bei SBT Ausbildung.
Für eine Anmeldung können Sie das Kontaktformular SBT Anmeldung nutzen, eine E-Mail schreiben an info@centrum-fuer-graphologie.de oder anrufen bei Sulamith Samuleit: 030 8550502.






Schreibwerkstatt in Hirsau 2019
Montag, 12. August 10:30 Uhr bis Donnerstag, 15. August ca. 17 Uhr


Leitung:  Dr. Antje Friedrichs-Telgenbüscher
Autorin, Graphologin und erfahrene Leiterin einer Schreibwerkstatt
Katarina Rehm
Lehrerin und Graphologin

Gemeinsam schreiben – an einem besonderen Ort!

Willkommen ist jeder, der bereit ist, sich aufs Schreiben einzulassen, mit und ohne Erfahrung. Es geht nicht um den perfekten Text, sondern darum, schreibend in Fluss zu kommen und eigenen Gedanken, Gefühlen und Erinnerungen Raum zu geben. Schreibend finden wir Worte für Eindrücke, die bisher ohne Konturen in uns lebten. Das führt zur Klärung und befreit.

Die „Leitung“ gibt Anregungen, jeder kann seiner Phantasie freien Lauf lassen. Die entstandenen Texte werden in der Gruppe vorgestellt und besprochen, soweit das gewünscht wird.

An jedem Tag sollten Ruhe und Bewegung, Konzentration und Entspannung einander die Waage halten. So werden Phasen des Schreibens sich abwechseln mit Ausflügen in die Umgebung, denn Anregungen und Schreibanlässe werden wir auch außerhalb des Hauses suchen. Unterwegs wie der Maler mit seiner Staffelei: in Hirsau selbst, in der Hesse-Stadt Calw und anderswo – Schreiben vor Ort! Den Augenblick wahrnehmen, angesichts von Natur und Menschen Eindrücke notieren, Geschichte nachspüren, auch der eigenen …

Zum Programm gehören auch Informationen zum Thema „Wie weiter Schreibwerkstatt? Digitale Helfer“ sowie eine Leserunde, die Gedichten gewidmet ist.

Unser Tagungshaus - die Graphologieschule Ilse Scholls - und die Handschrift werden zur Sprache kommen. Welche Geschichte hat dieses Haus, wem verdanken wir es? Und was sagt uns die eigene Handschrift?

Wir werden uns teilweise selbst versorgen, gelegentlich gemeinsam kochen. Fahrgemeinschaften unterstützen wir, fragen Sie uns.



Kosten: Die Seminarkosten betragen 100 €, für Mitglieder des CIS e.V., der Graphologie-Verbände und des „Heimatkreises Teinachtal“ 80 €.


Anmeldung:
Katarina Rehm
Hasenbergsteige 1
70178 Stuttgart
Tel. 0711-617738
mail@entscheidungshilfe-graphologie.de



Tagungsort: Ilse-Scholl-Haus
An der Klostermauer 1,
75365 Calw-Hirsau


Hirsau ist nicht nur mit dem Auto gut zu erreichen, sondern auch mit öffentlichen Bussen und der Regionalbahn.


Anfahrt

Unterkunft:

Im 4-Sterne-Hotel Kloster Hirsau (www.hotel-kloster-hirsau.de),
Wildbader Straße 2, 75365 Calw-Hirsau, Tel. 07051-96740,
kostet eine Übernachtung im Einzelzimmer mit Frühstück ab 86 Euro.

Preisgünstige Unterkunft (ab 40 Euro im Einzelzimmer) bietet das Wirtshaus zum Löwen,
Wildbader Straße 20, 75365 Calw-Hirsau, Tel. 07051-58576, www.wirtshaus-loewen-hirsau.de

Es gibt außerdem einige Pensionen in der näheren Umgebung.
Wir sind gerne dabei behilflich, eine günstige Unterkunft zu finden.


Fusszeile